„Der französische Akzent“: Im Sommer innen und außen vor der Sonne geschützt

In einem nach Süden ausgerichteten Haus im sonnigen Bordeaux ist guter Sonnenschutz im Sommer ein keineswegs überflüssiger Luxus. Durch die Kombination von strukturellem und Textil-Sonnenschutz (Screens) von Renson halten die Eigentümer die Innenräume tagsüber schön kühl. Der Sonnenschutz verhindert, dass die Sonnenwärme das Glas der Fenster erreicht. Tagsüber verbringen die Bewohner den Tag lieber draußen am Pool. Um sich vor der starken Sonne zu schützen, installierten sie eine Pergola Camargue von Renson. Auf diese Weise haben sie auch dort eine schöne schattige Ecke. 
 
In einem nach Süden ausgerichteten Haus im sonnigen Bordeaux ist guter Sonnenschutz im Sommer ein keineswegs überflüssiger Luxus. Durch die Kombination von strukturellem und Textil-Sonnenschutz (Screens) von Renson halten die Eigentümer die Innenräume tagsüber schön kühl. Der Sonnenschutz verhindert, dass die Sonnenwärme das Glas der Fenster erreicht. Tagsüber verbringen die Bewohner den Tag lieber draußen am Pool. Um sich vor der starken Sonne zu schützen, installierten sie eine Pergola Camargue von Renson. Auf diese Weise haben sie auch dort eine schöne schattige Ecke. 

Mit Sonnenschutz von Renson bleibt im Sommer die Sonnenhitze draußen

Es wird niemandem entgangen sein, dass die Hitzewellen der letzten Jahre zu steigenden Temperaturen geführt haben. In Südfrankreich ist das nicht anders. Da ihr Haus vollständig nach Süden ausgerichtet ist, würde es für die Bewohner dieser neu gebauten Villa schon vor dem Mittag im Innenbereich unerträglich warm werden. Um dieser Überhitzung entgegenzuwirken, suchten sie nach einer wirksamen Lösung, die den architektonischen Charakter des Hauses nicht stören würde. 
 

Mit gutem Sonnenschutz für Ihre Fenster Überhitzung verhindern

Der Außensonnenschutz verhindert das Aufheizen des Hauses. Die meiste Wärme gelangt durch die Fenster in das Haus. Und in neuen, gut isolierten und luftdicht gebauten Häusern kann diese Wärme unmöglich wieder entweichen. Die Wärme staut sich und führt zu einer Überhitzung des Hauses. Indem Sie sicherstellen, dass die Sonne gestoppt wird, bevor sie das Glas der Fenster erreichen kann, sorgen Sie dafür, dass sich die Innenräume nicht aufheizen.

Screens: Eine architektonische Lösung, um Ihr Haus im Sommer kühl zu halten

Einer der Hauptgründe, warum sich die Besitzer für Sonnenschutz von Renson entschieden haben, ist das sachliche und minimalistische Design der Screens. Die diskrete Integration stellt sicher, dass der architektonische Charakter des Hauses nicht beeinträchtigt wird. Auch Panovista Max, unser Textil-Sonnenschutz für Eckfenster, hat die Herzen der Besitzer erobert. Dank Panovista Max konnten sie den Sonnenschutz über ihr Eckschiebefenster hinaus verlängern, ohne störende Seitenführungen an der Ecke anzubringen.
 

Die Terrassenüberdachungen von Renson: Draußen leben mit dem Komfort, den man drinnen hat 

Die Eigentümer der Immobilie erzählten unserem Kunden, Portaix Loisirs, dass sie den Tag hauptsächlich im Freien an ihrem Pool verbringen. Portaix Loisirs schlug ihnen daraufhin die Terrassenüberdachung Camargue von Renson vor. Dank der integrierten Screens, der Loggia-Schiebeläden, die die Sonne fernhalten, und der Kipplamellen im Dach der Camargue genießen sie nun auch ein schattiges Plätzchen im Garten. Nach dem Schwimmen können sie nun einen Mocktail oder Cocktail in ihrem Poolhaus genießen. Die Eigentümer waren sofort von der Flexibilität der Camargue überzeugt. Wenn die Lamellen und Screens morgens geöffnet werden, können sie sich in der Morgensonne wunderbar aufwärmen. Wenn es am Nachmittag zu heiß wird, können sie die Lamellen schließen und den Schatten genießen, was sonst während der heißesten Tageszeit unmöglich wäre.

Mit Sonnenschutz- und Outdoor-Lösungen von Renson in vollen Zügen Ihr Zuhause genießen

Innen- und Außenbereich ergänzen sich hier perfekt. Tagsüber genießen die Hausbesitzer ihren Garten mit allem Komfort und wenn sie abends ins Haus gehen, um den Tag abzuschließen, können sie dies dank des Textil-Sonnenschutzes in einem wunderbar kühlen Wohn- und Schlafzimmer tun. Die Bewohner der Villa sind mit dem Endergebnis sehr zufrieden: Sie hatten bereits ein schönes Zuhause, aber dank der Renson Sonnenschutz- und Outdoor-Lösungen ist es jetzt perfekt bewohnbar und angenehm. 
 

Fordern Sie Ihre Inspirationsbroschüre an

Lassen Sie sich von unseren vielen umgesetzten Projekten inspirieren und entdecken Sie die verschiedenen Modelle mit allen ihren Möglichkeiten.

Weitere Nachrichten

3 starke Vorteile einer Aluminiumüberdachung

Aluminium ist ein besonders populäres Material für Terrassenüberdachungen. Und das zu Recht, denn es ist pflegeleicht, robust und in zahllosen Ausführungen erhältlich. Wir überzeugen Sie gerne von den Vorteilen einer Aluminiumüberdachung, um Ihnen jeden Zweifel zu nehmen!

Mehr erfahren >

Vollenden Sie Ihre Dachterrasse mit einer schönen Überdachung

Sie sind nicht mit einem gemütlichen Garten gesegnet, haben aber eine fantastische Dachterrasse mit beeindruckender Aussicht? Glückspilz! Noch besser wird es aber, wenn Sie Ihre Dachterrasse mit den richtigen Accessoires und Möbeln versehen und dafür sorgen, dass Sie dort das ganze Jahr im Freien genießen können. Wir helfen Ihnen bei den ersten Schritten.

Mehr erfahren >

Terrassenüberdachung, Wintergarten oder Pergola? Machen Sie den Vergleich!

In Wohnungsbau und Inneneinrichtung verschwimmt die Grenze zwischen drinnen und draußen. Die Außenwelt nach innen zu holen, aber auch die häusliche Einrichtung unserer Außenräume ist vermutlich der aktuelle Wohntrend. Wir schaffen immer mehr hochwertige Außenräume, die einen angenehmen Aufenthalt ermöglichen. Genau wie auf dem Sofa, jedoch mit Grün, frischer Luft und schöner Aussicht.

In diesem Bild nehmen Wintergärten, Pergolas und Terrassenüberdachungen einen wichtigen Platz ein. Unter Überdachungen kann man wunderbar die Natur genießen, ohne auf den Komfort des Hauses verzichten zu müssen. Aber worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen einer Terrassenüberdachung, einer Pergola und einem Wintergarten?

Mehr erfahren >